Konzept

Audio-Abenteuer.blog ist ein privates, nicht kommerzielles Projekt von mir, Henning Schmidt, Jahrgang 1980, im Arbeitsleben Radiojournalist. Leider haben Hörbücher in meiner Redaktion keinen Platz im Programm. Mir macht das Verfassen von Rezensionen zu diesem Medium aber großen Spaß.Aus diesem Grund erscheinen diese ab jetzt auf diesen Blog.

Ziel dieses Blogs ist es unterhaltsame und dennoch fundierte Besprechungen zu liefern. Dazu werden folgende Fragen beantwortet:

Wer hat das Buch geschrieben?

Worum geht es?

Überzeugen Charakterzeichnung, Stil und Spannungsbogen ?

Wie ist die Leistung des Vorlesers bzw. der Vorleserin zu bewerten?

Falls Musik oder Soundeffekte benutzt werden, unterstützen sie das Buch bzw Hörspiel in seiner Wirkung oder nicht?

Die Summe all dieser Aspekte kulminiert dann natürlich im Fazit.

Und ganz zum Schluss wird auch noch geklärt,was dass besprochene Werk kostet.

Und warum der Name ?

Es wäre einfach uninspiriert und kindisch die Veranstaltung hier Hennings Hörbuchblog oder dergleichen zu nennen. Ein solcher Name würde auch die Möglichkeit verbauen, eventuell auch mal ein Hörspiel oder Podcast zu besprechen. Audio-Abenteuer ist da sprachlich offener, denn ob Hörbuch, Hörspiel oder Podcast, alle vermitteln uns auf ihre Art, im Guten wie Schlechten kleine Audio Abenteuer.

(Stand September 2018)